Mitgliedschaften

* Die genaue Beschreibung der Mitgliedschaftsform entnehmen Sie bitte den unten stehenden Erläuterungen.


Erläuterungen zur Beitragsordnung

Mitgliedsbeitrag und DGV-Ausweis*:

Der Mitgliedsbeitrag enthält alle Kosten für die Vereinsverwaltung und die Nutzung der Golfanlage Gahlenz und die Kosten für Verbandsmitgliedschaften. Das Mitglied hat erst Anspruch auf Auslieferung des DGV-Ausweises, wenn der Jahresbeitrag vollständig bezahlt wurde oder der jeweilige monatliche Mitgliedsbeitrag bis zur Ausgabe vollständig bezahlt und ein SEPA-Lastschriftmandat erteilt wurde.  

 

Fälligkeit Jahresbeitrag:

Der Jahresbeitrag ist laut Satzung bis zum 15.03.2021 fällig. Das Mitglied befindet sich ab dem 16.03.2021 im Verzug, ohne dass es einer Mahnung des Vereins bedarf. Ab dem 16.03.2021 gehen alle Kosten, die durch Mahnungen entstehen zu Lasten des Mitglieds. Bis zur vollständigen Zahlung des Jahresbeitrages und aller Mahnkosten bleibt der DGV-Ausweis beim Verein und wird das Mitglied mit einer Platzsperre belegt.

 

Monatliche Zahlung:

Die monatliche Beitragszahlung ist nur möglich, wenn das Mitglied beim Präsidium des GC Erzgebirge e.V. die monatliche Zahlungsweise beantragt und dem Verein dauerhaft ein SEPA-Lastschriftmandat einräumt. Der Beitragseinzug erfolgt dann immer zum Ultimo eines Monats. Bei Rücklastschriften, die das Mitglied zu verantworten hat, entstehen dem Verein Aufwand und Kosten, die das Mitglied mit einem Pauschalbetrag von 6,- €  pro Rücklastschrift abzugelten hat. Das Mitglied wird vom Moment der Rücklastschrift bis zur Begleichung des offenen Monatsbeitrages einschließlich aller Pauschalbeträge mit einer Platzsperre belegt.

 

DGV-Ausweis und Ersatz:

Den DGV-Ausweis mit der R-Kennzeichnung kann ein Mitglied nur erhalten, wenn sein Wohnsitz oder Zweitwohnsitz im Umkreis von 70 km zur Golfanlage Gahlenz liegt. Die Erstkosten für den DGV-Ausweis sind mit Zahlung des Jahresbeitrages abgegolten. Sollte das Mitglied einen Ersatz-Ausweis benötigen, so übernimmt es die Kosten für Erstellung, Verwaltung und Porto mit einer Pauschale von 5,- €.

 

Mitglieder gemäß Satzung:

(2-3) Ordentliche Mitglieder und Neue Mitglieder sind Mitglieder, das 18. Lebensjahr vollendet haben. Sie werden nachfolgend als Erwachsene bezeichnet und werden vom Präsidium in folgende Beitragsgruppen mit unterschiedlichen Nutzungsrechten auf der Golfanlage Gahlenz eingeteilt.

 

a)      Erwachsene, die im Umkreis von 70 km zur Golfanlage Gahlenz wohnen und den ausgewiesenen Jahres- oder Monatsbeitrag zahlen, erhalten von Montag bis Sonntag das volle Nutzungsrecht auf den Bahnen 1 bis 18 der Golfanlage Gahlenz sowie den DGV-Ausweis mit Regionalkennzeichen.  

 

b)      Erwachsene, die im Umkreis von 70 km zur Golfanlage Gahlenz wohnen und den ausgewiesenen Jahres- oder Monatsbeitrag zahlen, erhalten von Montag bis Sonntag das volle Nutzungsrecht auf den Bahnen 1 bis 9 der Golfanlage Gahlenz sowie den DGV-Ausweis mit Regionalkennzeichen.  

 

c)      Erwachsene, die im Umkreis von 70 km zur Golfanlage Gahlenz wohnen und den ausgewiesenen Jahres- oder Monatsbeitrag zahlen, erhalten von Mittwoch  bis Sonntag das volle Nutzungsrecht auf den Bahnen 1 bis 18 der Golfanlage Gahlenz sowie den DGV-Ausweis mit Regionalkennzeichen.

 

d)      Erwachsene, die auf der Golfanlage Gahlenz die Platzreife erworben haben, können im darauffolgenden Kalenderjahr das Schnupperjahr ohne DGV-Ausweis beantragen. Nach Zahlung des ausgewiesenen Jahres- oder Monatsbeitrages erhalten diese von Montag bis Sonntag das volle Nutzungsrecht auf den Bahnen 1 bis 9 der Golfanlage Gahlenz.   

 

e)      Erwachsene, die im Umkreis von 70 km zur Golfanlage Gahlenz wohnen und den ausgewiesenen Jahres- oder Monatsbeitrag zahlen, erhalten von Montag bis Sonntag das volle Nutzungsrecht auf den Bahnen 10 bis 18 der Golfanlage Gahlenz sowie den DGV-Ausweis mit Regionalkennzeichen.  

 

f)       Erwachsene, die im Umkreis von 70 km zur Golfanlage Gahlenz wohnen und die den ausgewiesenen Jahresbeitrag zahlen, erhalten den DGV-Ausweis mit Regionalkennzeichen und an vier Tagen eines Kalenderjahres das volle Nutzungsrecht auf den Bahnen 1 bis 9 der Golfanlage. Das Recht kann nur tageweise ausgeübt und nicht übertragen werden.

 

g)      Erwachsene, die nicht älter als 27 Jahre sind und sich im Erststudium (Student) oder in der ersten Ausbildung (Azubi) befinden, darüber hinaus im Umkreis von 70 km zur Golfanlage Gahlenz wohnen und die den ausgewiesenen Jahresbeitrag zahlen, erhalten den DGV-Ausweis mit Regionalkennzeichen und von Montag bis Sonntag das volle Nutzungsrecht auf den Bahnen 1 bis 18 der Golfanlage.

 

(4) Jugendliche Mitglieder sind natürliche Personen, die am 31.12. des vorangegangenen Jahres das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet und ein Nutzungsrecht laut Beitragsordnung haben. Jugendliche Mitglieder, die den ausgewiesenen Jahres- oder Monatsbeitrag zahlen, erhalten auf der Golfanlage Gahlenz von Montag bis Sonntag das volle Nutzungsrecht auf den Golfbahnen 1 bis 18 sowie einen DGV-Ausweis mit dem goldenen R, was das Mitglied als regionales Mitglied ausweist.  

 

(6) Zweitmitglieder sind natürliche Personen, die Mitglied eines anderen Golfclubs sind. Zweitmitglieder, die den ausgewiesenen Jahresbeitrag zahlen, erhalten auf der Golfanlage Gahlenz von Montag bis Sonntag das volle Nutzungsrecht auf den Golfbahnen 1 bis 18, jedoch keinen DGV-Ausweis.

 

(7) Fördermitglieder sind Personen, die kein Nutzungsrecht auf der Golfanlage haben.

 

Mitgliedschaft in Mein-Golfclub:

Der Golfclub Erzgebirge e.V. nimmt am Netzwerk deutscher Golfclubs mit derzeit über 50 Golfanlagen teil. Die Teilnahme ist für die Mitglieder des GC Erzgebirge e.V. gemäß (2-3)-a); b); c); e) und f) sowie jugendliche Mitglieder möglich. Die jährliche Gebühr beträgt 29,90 € und ist vom Mitglied selbst zu tragen. Dafür kann das Mitglied auf den teilnehmenden Golfanlagen teilweise greenfeefrei oder zu sehr günstigen Konditionen Golf spielen. Weitere Infos und den Link zur Registrierung finden Sie hier: https://my.mein-golfclub.de/register